Der menschliche Körper besteht in erster Linie aus Wasser, wobei der Wasseranteil 55% bis 75% des menschlichen Körpergewichts ausmacht. Erwachsene sollten täglich eine Wassermenge, die 4% ihres Körpergewichts entspricht, trinken. Demnach muss eine Person mit einem Gewicht von 60kg täglich 2,5 Liter Wasser trinken.

Wasser ist für den Erhalt des Lebens und der Gesundheit essentiell wichtig. Es ist jedoch eine Tatsache, dass die meisten Menschen nicht auf die Wasserqualität achten und Wasser trinken, das nicht gesundheitsfördernd ist!

Aus gekochtem und gereinigtem Wasser sind die Mineralien entfernt. Wenn diese Art von Wasser über eine längere Zeit getrunken wird, werden die Mineralien im Körper zusammen mit dem Wasser ausgeschieden, was zur Folge hat, dass der Körper sich in einem sauren Zustand befindet. Das Trinken von solchem Wassers über längere Zeit bewirkt den Verlust von wichtigen Mineralien im Körper und erhöht die Chance, krank zu werden.

Mineralien dienen als Grundelemente für die Bildung von menschlichem Körpergewebe und der Erhaltung der biologischen Funktionen. Unveränderliche Elemente wie Magnesium, Calcium und Kalium sowie Spurenelemente wie Kupfer, Molybdän, Jod und Mangan sind alles notwendige Mineralien für den menschlichen Körper. Unser Körper ist nicht in der Lage, Mineralien selbst zu produzieren, aber so lange wir täglich elektrolysiertes Wasser trinken, erhalten wir die verschiedenen Mineralien, die erforderlich sind, um gesund zu bleiben.

Gesundes Blut mit einem pH-Wert von 7,35 bis 7,45 ist von Natur aus leicht alkalisch. Aufgrund der Umweltverschmutzung und der schlechten Essgewohnheiten jedoch wird unser Körper oftmals sauer. Ein leicht saurer Körper reduziert die Zellfunktion, verlangsamt den Stoffwechsel und macht es schwieriger, Abfallstoffe auszuscheiden, sodass die Nieren und die Leber zusätzlich belastet werden. Menschen mit einer sauren Konstitution erleben oftmals Hüft- und Rückenschmerzen, eine Schwäche in den vier Gliedmaßen, Schwindelgefühl, Schlaflosigkeit, Durchfall oder Verstopfung und sind daher auch besonders anfällig für hartnäckige Krankheiten. Das elektrolysierte Wasser hilft dabei, den pH-Wert im Körper auszugleichen, den körpereigenen pH-Wert wieder auf den optimalen Zustand bei einem pH-Wert von ca. 7,35 zu bringen und das menschliche Immunsystem zu stärken.

Zum Überleben benötigen wir Sauerstoff, aber ein Teil des eingeatmeten Sauerstoffs wandelt sich um in stark oxidierenden, aktiven Sauerstoff (freie Radikale). Aktiver Sauerstoff kann dazu beitragen, Bakterien im Körper abzutöten.  Zu viel davon kann normale Zellen angreifen und so die Alterung fördern, was wiederum den Stoffwechsel beeinträchtigt und Organfehlfunktionen beschleunigt. In schweren Fällen kann dies zu Genmutationen führen, die Krebs verursachen und deshalb ist aktiver Sauerstoff auch als „die Quelle aller Krankheiten“ bekannt.

Schwere Krankheiten, die durch aktiven Sauerstoff verursacht werden

In unserem Körper sorgen „antioxidative Enzyme“ für die wirksame Hemmung von aktivem Sauerstoff. „Antioxidantien“ wie Vitamine helfen antioxidativen Enzymen ebenfalls dabei, die Oxidation zu verhindern. Antioxidative Enzyme können den körpereigenen Prozess des Alterns verlangsamen. Während wir älter werden, nimmt jedoch auch die Wirkung der antioxidativen Enzyme ab. Wir müssen mehr Antioxidantien zu uns nehmen, um gesund zu bleiben. Zusätzlich zum Verzehr von Obst und Gemüse können wir noch mehr tun, indem wir elektrolysiertes Wasser trinken. Dies liegt daran, dass elektrolysiertes Wasser an sich ein starkes Antioxidationsmittel ist (auch hilfreich bei der Absorption von Antioxidantien) und somit wird eine zweifache Wirkung erzielt.

Je größer die negative ORP-Zahl ist, desto höher ist die antioxidative Fähigkeit, den Körper länger jung zu halten und den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Hohe antioxidative
Wirkung

Elektrolysiertes oder auch bekannt als Ionisiertes Wasser wird durch Elektrolyse hergestellt und enthält große Mengen an aktivem Wasserstoff, das eine mächtige, antioxidierende Wirkung besitzt (Redoxpotential [ORP] bei -250mV oder niedriger). Es kann Schadstoffe aus dem Körper entfernen und Zellen wiederherzustellen, die beschädigt und oxidiert sind, und trägt somit zur Stärkung des Immunsystems sowie der Rückführung des Körpers in einen gesunden Zustand bei. Deshalb können langfristig durch das Trinken von elektrolysiertem Wasser häufig auftretende Krankheiten in den Städten verhindert und das Altern abgewehrt werden.

Je größer die positive ORP-Zahl ist, desto höher ist die oxidative Fähigkeit, den Körper altern zu lassen und den Alterungsprozess zu beschleunigen.

Wirkungsvolle Eliminierung von aktivem Sauerstoff

Im Vergleich zu Leitungswasser und gereinigtem Wasser ist das elektrolysierte Wasser effektiver bei der Eliminierung von unnötigem, aktiven Sauerstoff (freie Radikale) und der Abwehr des Alterungsprozesses.

 

Wassermoleküle sind winzig und erleichtern den Zellzyklus

Die Mehrheit der körperlichen Krankheiten wird durch die Ansammlung von Abfallstoffen im Körper verursacht. Um gesund zu bleiben ist es deshalb erforderlich, Schadstoffe kontinuierlich von innerhalb des Körpers zu eliminieren. Je kleiner die Wassercluster sind, desto besser ist die durchdringende Wirkung, wodurch es einfacher für das Wasser wird, in die menschlichen Körperzellen einzudringen, sie auszuspülen und Nährstoffe zu ergänzen. Das Trinken von elektrolysiertem Wasser kann Blutlipide verdünnen, den Cholesterinspiegel senken und somit eine reinigende Wirkung auf das Blut haben.

 

  Elektroionisiertes Wasser

Trinken

– Liefert reichlich Mineralstoffe als Zusatznahrung für den Körper

– Gleicht den menschlichen pH-Wert im Körper aus, stärkt die Immunität

– Verbessert die Verdauung, fördert den Stoffwechsel

– Enthält große Mengen an Antioxidantien, wodurch freie Radikale eliminiert und der Alterungsprozess abgewehrt werden

– Die Einnahme von Vitaminen mit elektroionisiertem Wasser hilft, eine schnelle Absorption zu erreichen

– Verbessert gesundheitliche Problemen wie Ekzeme, hohen Blutdruck, Verstopfung, Gicht und Diabetes.

Kochen von Lebensmitteln

– Hohe Durchdringungswirkung, die Lebensmittel absorbieren leicht die Gewürze

– Beseitigt Pestizide und Konservierungsstoffe

– Bringt schneller den Geschmack und den Nährwert der Speisen heraus

– Bringt schneller Tee- und Kaffeearomen heraus

– Macht den Reis weich und schmackhaft, erhöht die Würze

– Erfordert 20-30 % weniger Gewürze, macht das Essen gesünder

– Verkürzt die Garzeiten, ist umweltfreundlicher

  Elektroionisiertes saures Wasser

Kosmetische Anwendung

– Verbessert dunkle Flecken, verhindert Hautbakterien

– Verkleinert die Poren, macht die Haut weicher

– Spendet Feuchtigkeit und hydriert

– Beseitigt restalkalische Mineralien, wodurch wieder der natürliche pH-Wert der Haut hergestellt wird

– Erzielt weicheres und glänzenderes Haar, ohne es zu spalten

Reinigung

– Tötet Bakterien

– Leistungsstarke Reinigungsfähigkeit

– Beseitigt restalkalische Mineralien aus der Bekleidung

– Macht Kleidung weicher und Farben leuchtender

  Reinwasser

Reinigung

– Besonders geeignet zur Herstellung von Babynahrung und zur Einnahme mit Medizin

– Beseitigt schädliche Stoffe im Leitungswasser

– Filtert Chlor und Oxidantien, beseitigt Gerüche sowie den Geruch von Rost

WordPress Video Lightbox Plugin