Allgemeine Informationen

Abmessungen des Produkts
240mm lang x 110mm breit x 290mm hoch

Gewicht des Produkts
ca. 5kg

Aufbau
Kann aufrecht aufgestellt oder an einer Wand befestigt werden, inklusive Filterpatrone

Stromversorgung
AC220V, 50Hz

Energieverbrauch
ca. 200 W

Betriebstechnische Daten

Arbeitsverfahren
Drücken Sie die Taste zur Aktivierung oder Deaktivierung (Optionen für Wassererzeugung, Stärke der Elektrolyse und elektrische Anzeige)

Elektrische Anzeige
pH und ORP (Anzeige durch Drücken der Taste wechseln)

Höchste, geeignete Wassertemperatur
ca. 40 ℃

Geeigneter Wasserdruckbereich
0.1-0.5MPa

Spezifikation Wasserversorgung
Lastumschalter (U-Typ)

Anschluss Wasserversorgung
Abzweighahn

Prozessor

Elektrolyseverfahren
Kontinuierliche Elektrolyse (mit Mengenmesser)

Elektrolytisch verarbeitete Wassermenge
Mit einem Wasserdruck von 0,2MPa kann eine Wassermenge von 4,5-5,0 l/min (3,0-3,5 l/min abgegebene Wassermenge) verarbeitet werden

Optionen der Elektrolyseleistung
Reinwasser, 4-stufige Wasserreduktion und saures Wasser

Elektrolysebad
5-schichtige Platin-Titan-Elektrolyseplatte

Methode zur Reinigung der Elektrolyseplatte
Automatisches Reinigungssystem (Mikrocomputer steuert automatisch das Reinigungssystem) (reinigt je nach verbrauchter Wassermenge)

Leistungsfähigkeit des Wasserfilters
Die Chlorkonzentration in reduziertem Wasser beträgt 2ppm bei einer Filterung von bis zu 0,4ppm und bei Erreichen von Entfernungsraten von bis zu 80%. Basierend auf einen normalen Verbrauch von 40ℓ pro Tag, beträgt die gefilterte Wassermenge pro Jahr ca. 10.000ℓ-15.000ℓ.

Material des Filters
Körnige, antibakterielle Aktivkohle, Calciumsulfit, Keramik mit negativ geladenen Ionen und Zeolith

Anzeige für den Filterwechsel
Eine LED-Lampe, die sich nach Erreichen einer Wassermenge von 10t-15t oder nach ca. 1 Jahr ab dem Einbau einschaltet.

Austausch
Austausch der Filterpatrone

Calcium-Additionsmethode
Additionsverfahren für die Zwangsauflösung, Hinzufügen eines Calciumrohrs

Schutzeinrichtungen

Kurzschluss-Schutzeinrichtung
Glassicherung

Prüfung Überstrom
Stoppt automatisch den Elektrolyse-Output

Temperatur Überhitzungsschutzeinrichtung
Ausgestattet mit einem Transformator-Temperatursensor

Speicherbereich
Speicherung des endgültigen Konfigurationsbereichs, wenn der Strom abgeschaltet wird (reduzierter Wasserbereich 1-3)

Zubehör

Ausschließlich PC-320 Rohre

Abzweighahn und -teile

IMG_3923-8-s

PC-320 Wasserionisator

1.PC-180 Filterpatrone

Nutzt sehr effektive Filtermaterialien wie antibakterielle Aktivkohle, Calciumsulfit, Keramik mit negativ geladenen Ionen und Zeolith, um Chlor, Mikroben und schädliche Metalle aus dem Leitungswasser zu entfernen.

2.Platin-Titan-Elektrolyseplatte

Verbindet den elektrischen Strom mit den beiden Polen des Elektrolysebads im Wasserionisator, und die Mineralien im Wasser werden ionisiert. Das mit positiven Ionen geladene Calcium, Natrium, Kalium und Magnesium im Wasser wird durch den negativ geladenen Pol angezogen, wodurch elektrolysiertes Wasser mit negativem Potential gebildet wird, während mit negativen Ionen geladenes Chlor, Schwefelsäure, Salpetersäure und Kohlensäure vom positiv geladenen Pol angezogen werden und elektrolysiertes, saures Wasser bildet.

WordPress Video Lightbox Plugin